Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sonntags war es, und es war noch recht früh, so dass ich mit meiner Kamera allein auf Bilderpirsch ging, um das vielseitige Gelände des Tierparks in Form eines Rundganges für Euch aufnehmen zu können. Wenn Ihr also einen konkreten Eindruck von unserem Tiergehege am Fuße der Westerhäuser Kuckucksklippe haben wollt, so schaut Euch diesen kleinen Film an, und schon seid Ihr mittendrin.

Januar 2018: Die Bauarbeiten beginnen mit dem Teilabbruch des Bestandsgebäudes.Januar 2018: Die Bauarbeiten beginnen mit dem Teilabbruch des Bestandsgebäudes.

 

 

 März 2018: Endlich kann es nach den kalten Wintertagen mit den Bewehrungsarbeiten weitergehen.März 2018: Endlich kann es nach den kalten Wintertagen mit den Bewehrungsarbeiten weitergehen.

 

 

April 2018: Durch die Mauerwerks- und Stahlbetonarbeiten nimmt das Gebäude langsam Gestalt an.April 2018: Durch die Mauerwerks- und Stahlbetonarbeiten nimmt das Gebäude langsam Gestalt an. 

 

Mai 2018: Nun ist auch der Turm erkennbar, über den die Kattas zum Übergang und anschließend ins Außengehege gelangen.Mai 2018: Nun ist auch der Turm erkennbar, über den die Kattas zum Übergang und anschließend ins Außengehege gelangen.

 

 

 

 

3D - Darstellung3D - Darstellung